Die IMMOFINANZ AG hat ihre Cookie-Richtlinien aktualisiert. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Dies gilt auch für Cookies von Drittanbieter-Websites für soziale Medien, wenn Sie eine Seite aufrufen, die eingebettete Inhalte aus sozialen Medien enthält. Solche Cookies von Drittanbietern können Ihre Nutzung der Website verfolgen. Wir und unsere Partner verwenden auch Cookies, damit eine statistische Auswertung möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen! Wir sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und nehmen diesen Auftrag auch ernst. Bitte nehmen Sie sich Zeit für diese Datenschutzerklärung und machen Sie sich ein Bild davon, warum wir Ihre Daten erheben und in welcher Form wir diese verarbeiten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Webseite, die mobile Applikation oder App, die als Software-Anwendung zwecks Nutzung auf Smartphones, Tablets oder anderen mobilen Geräten entwickelt wurde (nachfolgend die „App“), oder andere Anwendungen, Softwareprogramme, digitalen Medien, Speichermedien nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung lesen müssen, bevor Sie einen unserer Dienste oder Funktionen nutzen.

Wenn Sie bestimmte Pflichtangaben nicht machen, kann dies bedeuten, dass Ihre Registrierung als Nutzer nicht bearbeitet werden kann oder bestimmte Funktionen oder Dienste auf der Website nicht genutzt werden können.

Allgemeine Grundsätze zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten

Persönliche Angaben werden auf unserer Internetseite nur dann erfasst und verarbeitet, wenn Sie diese Angaben aktiv angeben, z.B. bei der Registrierung, Anfragen, Gestalten eines Blog-Beitrages. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten unter Einhaltung der einschlägigen EU-Datenschutzbestimmungen nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken bei Vorliegen einer sonstigen rechtlichen Grundlage oder bei Vorliegen Ihrer Einwilligung oder und. Wir erheben nur solche personenbezogene Daten, die für die Ausführung unserer Dienste, Service- und Nutzerleistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Einzelangaben über einer bestimmte oder eine bestimmbare Person betreffen. Darunter fallen etwa Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum oder Ihr Standort.
Nehmen Sie mit uns zB per E-Mail Kontakt auf, speichern wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und/oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sie als Nutzer sichern uns hiermit zu, dass die angegebenen persönlichen Daten wahr und korrekt sind, und stimmen zu, dass jede Änderung der Angaben mitgeteilt wird. Wenn Sie uns die persönlichen Daten Dritter zur Verfügung stellen, müssen Sie diese zuvor informiert und ihre Einwilligung für die Bereitstellung dieser Angaben für die in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke eingeholt haben.

Kategorien von Daten, die wir verarbeiten:

a) Daten, die Sie durch aktive Eingabe bereitstellen:
• Nutzerdaten (Anrede, Name, Titel, Funktion, Abteilung, Firmenname, E-Mail-Adresse und Anschrift, Postanschrift, Telefonnummer, Internetadresse, Kommunikationspräferenz, Sicherheitsfrage und –antwort, Fotos);
• Objektdaten,
• Ihre Anfrage oder Ihr Anliegen
• ob und welche Benachrichtigungen Sie wünschen,
• Blogbeiträgen und Fotos, Video- und Stimmaufnahmen

b) Daten, die automatisch gesammelt werden:
• die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet genutzte Internetprotokoll („IP“)-Adresse;
• Computer-, Geräte- und Verbindungsinformationen, wie Browsertyp und -version, Betriebssystem, Bildschirmauflösung und mobile Plattform.
• Uniform Resource Locator („URL“), Clickstream-Daten, einschließlich Datum und Zeit der von Ihnen bei einem Dienst betrachteten oder gesuchten Inhalte und der URL, über die Sie zu diesem Dienst verwiesen wurden.

Zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

Von Ihnen an uns übermittelte Angaben werden nur zum Bezug eines Newsletters, zu Benachrichtigungen von Blog-Beiträgen, Pressemeldungen, für die Zusendung von Corporate News, Adhoc-Mitteilungen und Einladungen zu Veranstaltungen (im Folgenden auch kurz gemeinsam als „Benachrichtigungen“), zur Beantwortung Ihrer Anfragen und Anliegen zB zu Geschäftsflächen, Portfolien, etc., zum Abschluss von Verträgen, für die technische Verwaltung verwendet und nur auf Anfrage von österreichischen Behörden in entsprechenden Gerichts- oder Behördenverfahren weitergegeben.

Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail, oder vergleichbare Formen der elektronischen Kommunikation, wie Push-Benachrichtigungen der App, etc. zwecks Aktualisierungen oder Informationen werden betreffend die Funktionen, Produkte oder Sicherheitsupdates verarbeitet, wenn dies für die Zweckerreichung notwendig sind.

Um die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke erfüllen zu können, ist es unter Umständen erforderlich, dass die IMMOFINANZ sowie bestimmte andere Gesellschaften der IMMOFINANZ-Gruppe Ihre persönlichen Daten verarbeiten, soweit Sie direkt von dem jeweiligen Zweck betroffen sind.

Durch Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erteilen Sie uns die ausdrückliche Genehmigung, Ihre persönlichen Daten zu den hier aufgeführten Zwecken zu verarbeiten und an die Gesellschaften der IMMOFINANZ-Gruppe und/oder an die Dienstleister, auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterzugeben.

Wer in unserem Auftrag Daten verarbeitet:

Ihre Daten werden in unserer Kundendatenbank gespeichert. Diese Datenbank wird von Oracle Austria GmbH (Oracle) als Auftragsverarbeiter betrieben, der Ihre Daten ausschließlich in unserem Auftrag und auf unsere Weisung verarbeitet. Oracle hat sich unter dem EU-U.S. Privacy Shield als datenschutzrechtlich sicheres Unternehmen zertifiziert und setzt bei der Auftragserfüllung auch Subverarbeiter in Ländern außerhalb der Europäischen Union ein. Wir haben Oracle und die Subverarbeiter vertraglich zur Gewährleistung eines ausreichenden Schutzes für Bereiche die nicht vom EU-U.S. Privacy Shield Ihrer Daten zur Einhaltung der EU-Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Primeone business solutions GmbH („primeone“) hat im Rahmen seiner Service- und Wartungsleistungen als Auftragsverarbeiter Zugriff auf die erhobenen Daten. Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten dabei bei uns gespeichert bleiben und es zu keiner physischen Datenweitergabe kommt.

Weiters hat Goldbach Interactive Austria GmbH („Goldbach“) im Rahmen der laufendenden Betreuung unserer Websites als Auftragsverarbeiter Zugriff auf die erhobenen Daten. Wir haben Goldbach vertraglich zur Gewährleistung eines ausreichenden Schutzes Ihrer Daten verpflichtet.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens erforderlich ist. Sie haben das Recht, Ihre hiermit gegebene Zustimmung jederzeit zu widerrufen; der Widerruf ist ab dem Zeitpunkt des Widerrufs gültig.

Wir schicken Ihnen Newsletter, Benachrichtigungen von Blog-Beiträgen, Pressemeldungen, Corporate News, Adhoc-Mitteilungen und Einladungen zu Veranstaltungen per E-Mail oder auf anderen elektronischen Wegen nur, wenn Sie dem zustimmen. Die oben genannten Einwilligungen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen über ein unter https://www.immofinanz.com/de/dsgvo abrufbares Webformular oder schriftlich an

IMMOFINANZ AG
zH Datenschutzkoordinator
Wienerbergstraße 11
1100 Wien, Österreich

oder über den in den abonnierten Newslettern enthaltenen Link widerrufen.

Cookies

An verschiedenen Stellen unserer Internetseite werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die wir über unseren Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln und die einen Benutzer bei erneuter Nutzung der Seite wiedererkennen. Wir verwenden Cookies, um unsere Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website zu verbessern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Ihre Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Verwendung von Cookies generell blockiert wird. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Soziale Netzwerke und automatisches Herunterladen von Images

Wir arbeiten mit verschieden sozialen Netzwerken zusammen. Bei Nutzung dieses Service wird Ihr Browser automatisch mit dem betreffenden Netzwerk verbunden und übermittelt dabei Ihre IP-Adresse und auch andere Informationen, wie Cookies, wenn Sie die betreffende Plattform bereits zuvor besucht haben. Wir vermeiden, soweit es uns möglich ist, diese Art von Datenübertragung solange, bis Sie mit einer der Plattformen tatsächlich interagieren. Durch Anklicken des betreffenden Symbols (z.B. Twitter-Logo) geben Sie an, dass Sie bereit sind, mit der ausgewählten Plattform zu kommunizieren (in diesem Fall Twitter), und dass Informationen über Sie, wie Ihre IP-Adresse, diesem sozialen Netzwerk übermittelt werden.

Unsere Website verwendet www.facebook.com, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Irland betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Zeichen oder sind mit dem Zusatz gekennzeichnet.

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Facebook-Server übermittelt.

Das Plugin informiert Facebook darüber, dass Sie als Nutzer unsere Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf unserer Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Nutzen Sie die Funktion des Plugins, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an Facebook übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass Facebook diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter folgendem Link: www.facebook.com/about/privacy.

Unsere Website verwendet www.linkedIn.com, das von der LinkedIn Ireland Unlimited Company., Wilton Place, Dublin 2, Irland betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Zeichen oder sind mit dem Zusatz gekennzeichnet. Wir erhalten Daten, wenn Sie Webseiten besuchen, die unsere Plugins, anzeigen oder Cookies enthalten oder wenn Sie sich bei den Diensten Dritter mit Ihrem LinkedIn Konto einloggen.

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den LinkedIn-Servern her. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die LinkedIn-Server übermittelt.

Das Plugin informiert LinkedIn darüber, dass Sie als Nutzer unsere Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf unserer Website in Ihrem LinkedIn-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft oder wenn Sie sich bei unseren Diensten mit Ihrem LinkedIn-Konto einloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von LinkedIn unter folgendem Link: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy.

Unsere Website verwendet www.xing.com und www.kununu.com, die beide von der XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland betrieben werden. Die Plugins sind an einem der Zeichen oder sind mit dem Zusatz gekennzeichnet.

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den XING-Servern her. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die XING-Server übermittelt.

Das Plugin informiert XING darüber, dass Sie als Nutzer unsere Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von XING unter folgendem Link: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Unsere Website verwendet www.twitter.com, das von der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRELAND betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Zeichen oder sind mit dem Zusatz gekennzeichnet.

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern her. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Twitter-Server übermittelt.

Das Plugin informiert Twitter darüber, dass Sie als Nutzer unsere Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter unter folgendem Link https://twitter.com/privacy.
Die Websites von IMMOFINANZ benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websites durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies gesammelten und erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Websites (inklusive Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf den Websites wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Websites wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Websites von IMMOFINANZ vollumfänglich nutzen können. Die Websites von IMMOFINANZ nutzen auch die Analytics Funktionen UserID, um Interaktionsdaten tracken zu können. Diese User ID wird zusätzlich anonymisiert und verschlüsselt und wird nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren. Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website nötig. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de und https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Hinweise zum Bezug von Nachrichten und zu Einwilligungen

Wenn Sie Ihre Zustimmung zum Bezug eines Newsletters, zur Benachrichtigungen von Blog-Beiträgen, Pressemeldungen, für die Zusendung von Corporate News, Adhoc-Mitteilungen und Einladungen zu Veranstaltungen, erteilen, werden wir Sie auf verschiedenen Wegen, wie E-Mail, andere vergleichbare elektronische Kommunikationsmittel (wie z.B. SMS, etc. ) und über Push-Benachrichtigungen über die App, über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren, vorausgesetzt, Sie haben solche Benachrichtigungen auf Ihrem Mobilgerät aktiviert.

Registrierung zu Newsletter, Blog, Veranstaltungen

Wir versenden Benachrichtigungen nur aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis oder mit Ihrer Einwilligung. Mit der Registrierung zu einem Newsletter, einem Blog, zum Blog-Abo, Pressemeldungen, Corporate News, Adhoc-Mitteilungen, zu einer Veranstaltung oder mit einer Anfrage geben Sie uns Ihren Anrede, Name, Titel, E-Mail-Adresse und Anschrift an und willigen damit ein, dass wir diese personenbezogenen Daten und die von Ihnen übermittelten Informationen und Beträge verarbeiten, um Ihnen Newsletter, Benachrichtigungen über neue Blog-Beiträge zu Produkten und Dienstleistungen, Berichte, Videos, Anmeldebestätigungen und Beantwortungen Ihre Anfrage oder Stellungnahme zu Ihrem Anliegen zuzusenden und zu entsprechend zu verarbeiten.

Wenn Sie sich als Journalist für unseren Newsletter registriert haben, haben Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Redaktion, Adresse der Redaktion und geschäftliche Mobilnummer, für die Zusendung von Corporate News, Adhoc-Mitteilungen und Einladungen zu Veranstaltungen eingewilligt.

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unseren Newslettern, zur Benachrichtigungen von Blog-Beiträgen, Pressemeldungen, für die Zusendung von Corporate News, Adhoc-Mitteilungen und Einladungen zu Veranstaltungen erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In- Verfahren. Nach der Anmeldung erhalten Sie daher ein E-Mail, in dem Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Diese Bestätigung ist notwendig, um die Anmeldung mit fremden E-Mail-Adressen zu verhindern.

Wir protokollieren die Anmeldungen zum Newsletter, zur Benachrichtigungen von Blog-Beiträgen, Pressemeldungen, für die Zusendung von Corporate News, Adhoc-Mitteilungen und Einladungen zu Veranstaltungen um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Davon umfasst sind der Anmeldung Bestätigungszeitpunkt sowie die IP-Adresse.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter oder unsere Benachrichtigung enthalten pixelgroße Dateien, die beim Öffnen vom Server abgerufen werden. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und Ihres Leseverhaltens, anhand der Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter oder Benachrichtigungen geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Wir nutzen diese Auswertungen, um die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und die Inhalte unserer Newsletter und Benachrichtigungen entsprechend verbessern zu können. Einzelne Nutzer beobachten wir nicht.

Abmeldung/Widerruf

Sie können sich jederzeit von unseren Newslettern oder unseren sonstigen Benachrichtigungen abmelden. Einen Link zur Abmeldung von einer Benachrichtigungen finden Sie am Ende eines jeder Benachrichtigung. Sie können uns auch jederzeit ohne Angabe von Gründen über ein unter http://www.immofinanz.com/dsgvo abrufbares Webformular oder ein Schreiben per Post senden. Anschließend löschen wir Ihre Daten, die wir im Zusammenhang mit dem Benachrichtigungsversand verarbeitet haben.

Rechtsgrundlagen

Der Versand des Newsletters, Benachrichtigungen zu den Blog-Beträgen, Berichte, Videos, Anmeldebestätigungen und Beantwortungen Ihre Anfrage oder Stellungnahme zu Ihrem Anliegen erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a und Abs 7 DSGVO. Ist die Verarbeitung Ihrer Anfrage oder Ihrer Registrierung zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen oder eines Vertrages mit uns oder einer andere Gesellschaften der IMMOFINANZ-Gruppe erforderlich, erfolgt diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Datensicherheit

Wir haben entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verwendung, Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen.

Trotz aller unserer Maßnahmen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie insbesondere, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Für vertrauliche Informationen empfehlen wir Ihnen daher den Postweg.

Externe Links

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Für externe Links übernehmen wir, trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, keine Haftung, weil wir den Inhalt und den Betrieb von Websites Dritter nicht beeinflussen können.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Bei Änderungen der Rechtslage bzw. der Dienste, Service- und Nutzerleistungen werden wir die Datenschutzerklärung entsprechend aktualisieren. Sofern diese Änderungen auch die von Nutzern erteilten Einwilligungen betreffen, erfolgen Änderungen nur nach deren vorheriger Zustimmung.

Speicherdauer

Wir werden Ihre Daten nur solange speichern, wie es für jene Zwecke erforderlich ist, für die wir Ihre Daten erhoben haben oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Für Zwecke der Kundenbetreuung und des Marketings (Informationen über unsere Leistungen, Gewinnspiele, Zufriedenheitsbefragungen, Kundenrückholaktionen, etc.) im Rahmen der Erfüllung von Verträgen, die wir mit Ihnen geschlossen haben, werden Ihre Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung und grundsätzlich für weitere drei Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt. In diesem Zusammenhang ist aber auch zu berücksichtigen, dass aus steuerrechtlichen Gründen Verträge und sonstige Dokumente aus unserem Vertragsverhältnis grundsätzlich für die Dauer von sieben Jahren aufzubewahren sind (§ 132 BAO). In Einzelfällen, etwa im Fall anhängiger Behörden- oder Gerichtsverfahren, ist es notwendig, dass Ihre Daten auch länger aufbewahrt werden.

Speicherung Ihrer Nutzerinhalte

Wir sind nicht zum Ersatz eines Verlusts oder eines Schadens verpflichtet, der sich aus einer berechtigten Löschung oder einer Nichtspeicherung von Informationen, Kommunikationen oder anderen Nutzerinhalten ergibt.

Die Verursachung von Schäden, die sich auf die Datenverantwortlichen oder eine Drittpartei infolge der Angabe falscher, ungenauer oder unvollständiger Daten in den Formularen auswirken, liegen ausschließlich im Verantwortungsbereich des Nutzers.

Ihre Rechte als Nutzer und Empfänger von Benachrichtigungen

Als Nutzer der Website und Empfänger der angeforderten Benachrichtigungen haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Weiters haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die auf dieser Einwilligung beruhende Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs 1 S 1 lit f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Ihre Eingaben zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte richten Sie bitte unter https://www.immofinanz.com/de/dsgvo abrufbares Webformular oder schriftlich an

IMMOFINANZ AG
zH Datenschutzkoordinator
Wienerbergstraße 11
1100 Wien, Österreich.

Ihren Anfragen zu Ihren Betroffenenrechten nach der DSGVO wird unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags, entsprochen. Diese Frist kann um weitere zwei Monate verlängert werden, wenn dies unter Berücksichtigung der Komplexität und der Anzahl von Anträgen erforderlich ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.

Stand Mai 2018